Home     |     Infos     |     Dienstleistungen     |     Rezepte     |     Galerie     |     Kontakt 

Lammkotelettes an Rosmarinsauce

Zutaten für 2 Personen:

6-8 Lammkotelettes
1 Tomate


½ Schalotte
½ Knoblauchzehe


2 EL Olivenöl
Gewürzmischung

 

 

½ CL Butter
1 Rosmarinzweiglein
2 EL trockener Vermouth
2 EL Doppelrahm

 

 

Salz
Dijonsenf
Pfeffermühle
Zitronensaft

Zubereitung:

Tomate während ca. 15 Sekunden in kochendes Wasser tauchen, Haut abziehen, entkernen und das Tomatenfleisch feinwürfeln.


Schalotte und Knoblauch feinschneiden und darauf achten, dass der grüne Keimling des Knoblauchs ausgelöst ist.


Die Kotelettes mit der Gewürzmischung würzen und in einer Bratpfanne im mässig heissen Olivenöl bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun braten. Das Fleisch anschliessend zugedeckt am Herdrand rosa durchziehen lassen.

 

Ueberschüssiges Bratöl abgiessen, Butter in die Bratpfanne geben, Rosmarinzweiglein, die feingeschnittene Schalotte sowie Knoblauch goldgelb anziehen, dann die feingewürfelte Tomate zufügen, kurz durchschwenken, mit dem Vermouth ablöschen, mit dem Doppelrahm auffüllen und die Bratpfanne schliesslich vom Herd ziehen.


Die kleine Sauce vorsichtig mit Salz, einer Messerspitze Dijonsenf, wenig weissem Pfeffer aus der Mühle und ein paar Tropfen Zitronensaft würzen.


Die Kotelettes auf heisse Teller anrichten, Sauce kurz zu einer sämigen Konsistenz kochen, Rosmarinzweiglein entfernen und das Fleisch mit der Sauce umgiessen.